Geld ist nicht alles
Denken Sie daran: Es gibt wichtigere Dinge im Leben als Computer. Das ist übrigens Kasten 3, den Sie wie alle Kästen im Bereich Kästen bearbeiten können.

Was kostet CMBasic?

Um die zweite Frage gleich zu Anfang zu beantworten: Nichts! CMBasic kostet Sie ein Lächeln. Sie können das Programm völlig kostenfrei privat als auch gewerblich einsetzen. Mit anderen Worten: CMBasic ist Open Source und damit völlig kostenfrei.
Kosten entstehen durch Design und Einrichtung durch den Webmaster. Je nach Aufwand.

Einzige Bitte: Sie lassen den Link am Fußende »powered by CMBasic« intakt. Wenn Sie sich dazu nicht entschließen können, bitten wir wenigstens um einen Hinweis im Impressum: »powered by CMBasic« mit Link auf www.cmbasic.de. Vielen Dank.